Lenker Tasche

Unser Sonnenschein liebt es, Dinge umher zu schieben oder zu tragen. Am liebsten wenn es noch beladen ist, oder etwas drauf gestellt ist.

Zu Weihnachten hatte sie ein Rutschrad bekommen. Sie liebt es, mit diesem in der Gegend rum zu fahren. Nur kann sie damit nichts transportieren.

Ein tolles Velo hat doch auch immer ein Korb oder Tasche. So dachte ich, dass ich mal wieder für unsere Kleine nähen könnte. 

Mein Stoff- und Accesoirelager wurden durchstöbert und zusammengekommen sind diese schönen Materialien. Den Stoff mit den Pferden habe ich noch aus Schweden. Genauer aus Nusnäs wo diese Pferde (Dalapferde) herstammen. Ist also für mich eine tolle Erinnerung an unsere Reise mit unserem Bus Mayoke. So konnte ich während dem Nähen in Erinnerungen schwelgen(und auch jetzt jedes mal wenn ich die Tasche sehe).

Um die Tasche am Velo zu befestigen, sind an der Taschenrückseite sowie an den Bändeln Druckknöpfe befestigt. Zusätzlich zu den Knöpfen auf der Rückseite, sind auf der Vorderseite noch welche angebracht. Auch an den Bändeln sind mehrere befestigt. So kann die Tasche einfach abgenommen werden, die Bändel um montiert und so als Tragegriff der Tasche genutzt werden. Damit das ganze funktioniert, mussten die Bändel genug lang sein. Leider ist dies so lang, dass sie ins Rad kommen. Um dies zu verhindern, sind sie jetzt immer mit dem Knopf an der Tasche befestigt. Am Anfang hat mich das ein wenig gestört, aber mittlerweile gefällt es mir so sogar ganz gut. Irgendwie erinnert es mich an Träger, die wie zum Beispiel bei Latzhosen ganz lässig runterhängen.

Durch diese Befestigung kann unser Sonnenschein die Tasche auch rumschleppen. Dies macht sie bereits mit viel Freude. So kann ihr Lieblingsplüschtier, der Fuchs, überall mit hin.

Um die Tasche zu schliesse nähte ich einen Tunnelzug an. So kann sie mit Hilfe der Kordel zusammengezogen werden und ihre Schätze sind in der Tasche sicher geschützt vor dem Rausfallen.

Nun kann unser Sonnenschein auch mit ihrem Velo ihre Lieblingssachen transportieren und wenn es zu Fuss weiter geht, die Träger umstellen und in der umfunktionierten Lenkertasche mitnehmen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0