Meine Wickeltasche

Als ich mit unserem kleinen Sonnenschein schwanger war, wollte ich ein paar Sachen für uns nähen.

Für unseren Sonnenschein habe ich ja bereits einzelne Sachen gezeigt. Zum Beispiel die Hasenohren Greifflinge oder den plüsch Fuchs. Für das Kinderzimmer sind einige Dekorationselemente wie zum Beispiel die Kissen und die Wimpelkette entstanden. Für mich habe ich auf den Wickeltisch Utensilos genäht und die Wickeltasche welche ich hier zeige.

Wickeltaschen habe ich schon mal gezeigt. Diese waren aber immer für Freundinnen welche ein Kind erwartet hatten. Nun konnte ich für mich eine machen. Durch Rückmeldungen einiger Nutzerinnen welche die Taschen bereits in Gebrauch hatten, habe ich neu einen Reissverschluss eingenäht. So fallen kleinere Dinge weniger aus den Taschen.

Mir macht die Tasche viel Freude und praktisch ist sie auch. Ich möchte sie in meinem Babyalltag nicht missen müssen. Werde sie auch weiter für Freundinnen nähen, welche ein Baby erwarten. Viele sind es aber nicht mehr, da schon die meisten im Besitz einer solchen Windeltasche sind. Aber nächstes Jahr kommt sicher noch ein neuer Erdenbürger in unseren Freundeskreis, bei dem seine Mama mit einer Windeltasche in schwarz mit blauen und türkisen Sternen beschenkt wird. Hach, was freue ich mich schon jetzt um sie zu nähen und dann zu verschenken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0