Schwebendes Tablar

Was schwebt denn da über unserem Esstisch?

Genau, es ist ein Tablar. Aus Holz habe ich dieses gezimmert. Ganz einfach gehalten und schlicht. Damit es Schweben kann, musste in jeder Ecke ein Loch gebohrt werden. Durch diese habe ich eine dicke Kokosschnur gezogen.

Aufhängen in unserer Wohnung war einfach, da wir über dem Tisch einen Balken haben. So konnte ich die Kokosschnur einfach über dem Balken knüpfen.


Da das Tablar schlicht ist, kann ich bei der Deko sehr variieren, ohne dass es zu viel wird. Passend zu jeder Jahreszeit wird es neu geschmückt. Die Deko wirkt auf dem Tablar leichter als wenn sie direkt auf dem Tisch steht.

Durch das Schweben ist es sehr praktisch. Die Deko muss so nicht jedes mal abgeräumt werden, falls wir den ganzen Tisch brauchen. Wir ziehen den Tisch einfach etwas vor und haben im nu Platz für sechs Personen.


Das schwebende Tablar verlinke ich mit RUM's.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mondarah (Donnerstag, 01 Februar 2018 12:36)

    Eine sehr schöne Idee und zauberhaft dekoriert.
    Herzliche Grüße
    Christel

  • #2

    Susi (Freitag, 02 Februar 2018)

    Wow, wunderschöne Fotos, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Susi