Schmetterling

Schmetterlinge sind etwas fröhliches, faszinierendes und wunderschönes. Unglaublich was da die Natur geschaffen hat. Im Frühling und Sommer sieht man diese oftmals prächtig gezeichneten Kerlchen in der Luft herum fliegen, was mich immer an einen Tanz erinnert.

Draussen ist es im Moment wieder winterlich geworden und zeitweise liegt Schnee. Obwohl lange bleibt er jeweils nicht liegen. Bei mir in der Wohnung tanzen aber die Schmetterlinge trotzdem weiter.

In Szene gesetzt habe ich sie, als noch Frühling war. Auf unserer Wiese blühten zahlreiche Primeln. Ich setzte die Schmetterlinge zum Fotografieren einfach dazwischen.

Die Schmetterlinge werden nach einer Faltanleitung alla Origami gemacht. Gesehen habe ich die Anleitung auf der Internetseite Modage.

Es ist gar nicht schwer. Das Praktische ist, man kann kleine Stoffreste optimal verwerten. In der Wohnung als Dekoration machen die süssen Kerlchen einen super Eindruck.

Damit ich die Schmetterlinge auch mal an einem Ast oder ähnlichem befestigen kann, habe ich auf die Unterseite mini Wäscheklammern angemacht. So sind sie flexibel einsetzbar und können an verschiedenen Stellen herum tanzen.

Verlinkt mit RUM's.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0