Sternentanz

Der erste Schnee ist bis ins Flachland gefallen. Da darf man anfangen an die Weihnachtsdeko zu denken...

Naja, wenigstens ans Vorbereiten der Deko. Um die Wohnung in Weihnachtsglanz erstrahlen zu lassen ist es auch für mich noch zu früh.

Da wir eine neue Bandsäge haben, wollte ich diese ausprobieren. In Kombination mit der Weihnachtsvorbereitung stand mein erstes Projekt auch sehr schnell fest: Sterne.

 

Ich habe mich für unregelmässige Sterne entschieden, damit sie beim aufstellen spannend wirken. Um sie auch farblich zu gestalten, wurden die Sterne auf der Seite bemalt.

In drei Grössen, mit der Farbe und verschieden aufgestellt, wirken sie als würden sie tanzen.

Es war meine erste Arbeit an der Bandsäge, aber bestimmt nicht die letzte. Es ist sehr beruhigen an der Maschine zustehen, dem Lärm der Säge zu zuhören und  zu sehen wie etwas schönes entsteht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0