Fischen und Historisches

Zur Zeit sind wir am Mjosa-See. Hier hat Reto die Möglichkeit zu fischen. Gestern hatte er zwei mal einen Fisch an der Angel. Jedoch ist einmal der Hacken gebrochen und das zweite mal ist der Fisch sonst entwischt. So gab es dann doch unsere geplanten Carbonara-Teigwaren und nicht frischen Fisch. Er hat aber noch nicht aufgegeben und versucht sein Fischerglück weiter. Petri Heil!

Heute haben wir in Lillehammer das Freilichtmuseum "Maihaugen" besucht. Es hat ca. 185 alte Häuser welche Alle aus dieser Gegend um Lillehammer stammen. In die Häuser konnte man reinschauen und in einzelnen hatte es "Bewohner" welche aus dem Leben von Früher erzählten. Wir fanden es sehr spannend und haben fast den ganzen Nachmittag dort verbracht und die Sonne genossen.

Jetzt ist bereits 22.30 Uhr und die Sonne ist erst am Untergehen. Wunderschön, zuzuschauen wie sie langsam hinter dem Hügel verschwindet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0