Ankunft Oslo

Am Montag sind wir um 18.00 Uhr bei uns zu Hause abgefahren. Die Fahrt nach Kiel verlief eher unspektakulär. Wir fuhren in der Nacht, daher hatte es sehr wenig Verkehr. Zwei mal machten wir eine kurze Pause um etwas zu schlafen.

In Kiel angekommen stand auch schon unsere Fähre bereit. Das Einchecken und Verladen zog sich dann aber etwas in die Länge. Aber es hat alles super geklappt.

Die Fähre selber war für meine Verhältnisse sehr gross(nicht zu vergleichen mit einem Kreuzfahrtschiff). Es gab alles was das Herz begehrte. Wir assen vom Buffet und konnten viele Köstlichkeiten probieren, liessen uns von der Sonne an Deck wärme(am Morgen dann verwinden) und konnten auch shoppen(wo wir uns aber zurückgehalten haben). Und für uns das wichtigste: Wir konnte den Schlaf nach holen:).

Heute sind wir dann in Oslo angekommen und auf unseren ersten Campingplatz etwas ausserhalb der Stadt. Mit dem öffentlichen Bus kommt man aber schnell und einfach in die Stadt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    SaNIRa (Mittwoch, 08 Juni 2016 20:54)

    Hallo zäme........freued eus mit eu!!!!!
    Viel Spass und witer so!!!!

  • #2

    dani (Mittwoch, 08 Juni 2016 22:30)

    grossartig viel spass... !!
    hoffentlich blibts au so

  • #3

    Nadine (Donnerstag, 09 Juni 2016 07:26)

    Juhuuu, have fun und take care :-)

  • #4

    Herbert (Donnerstag, 09 Juni 2016 12:34)

    Gueti Nachricht toll freue mich für eu